Digitale Bücher

Hier können Interessierte unkompliziert Fragen an Studierende stellen.
Ann
Beiträge: 3
Registriert: Do 28. Jun 2012, 16:53
Vorname: Ann
Nachname: Scheibe
Kontaktdaten:

Digitale Bücher

Beitrag von Ann » Mi 22. Aug 2012, 12:29

Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen wie viele der benötigten Bücher fürs Studium denn in digitaler Form existieren, sprich ebook oder pdf.
Und meint ihr das es sich lohnt für Skripte und digitale Bücher einen eBook Reader zu verwenden? So das man nicht immer Blätter und ein haufen Bücher hat?
Danke für eure Antworten schon mal im Vorraus

Dario
Experte
Beiträge: 50
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 16:37
Vorname: Dario
Nachname: Bosch
Kontaktdaten:

Re: Digitale Bücher

Beitrag von Dario » Mo 27. Aug 2012, 23:48

Heyho,
Also von den Büchern habe ich bisher relativ wenig als eBook gefunden, ich vermute deutlich weniger als die Hälfte.
Aber für Skripte und Aufgabenblätter ist es echt hilfreich, einen Tablet-PC oder Reader zu haben, zumindest wenn man (wie ich) ständig vergisst, das Zeug auszudrucken...
Bei Büchern gilt eigendlich:
Was du brauchst gibt's in der Unibiblliothek.
Ein paar Bücher gibt's da schon als elektronische Version, aber es ist je nach Verlag schwierig bis unmöglich, die Dinger auch außerhalb vom Browser lesen zu können.

Gruß
Dario

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste