Laptops???

Hier können Interessierte unkompliziert Fragen an Studierende stellen.
care1991
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 21:55
Vorname: Carolin
Nachname: Gruber
Kontaktdaten:

Laptops???

Beitrag von care1991 » Mo 17. Okt 2011, 16:58

Welche Programme sind denn für uns die nächsten drei Jahre wichtig??
Pro E?
Catia V5?
Ansys?
Altair Hyperworks?
Adams?
Weil langsam wäre es an der Zeit sich neue Laptops zuzulegen.
Was müssen die dafür denn können??
Gibt es sonst noch Programme die, die Laptops unbedingt können sollten/haben sollten??

Gruß Caro, Julia und Lisa

Sebastian Poth
Beiträge: 5
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:03
Vorname: Sebastian
Nachname: Poth
Kontaktdaten:

Re: Laptops???

Beitrag von Sebastian Poth » Di 18. Okt 2011, 20:50

naja die heutigen rechner sollten diese programme eig schaffen...

was für uns medtechs interesannt werden könnte ist cad...
aber am besten schaut ihr was die programme die ihr so aufgelistet habt so für systemanforderungen brauchen...wir selbst haben diese bis jetzt nicht gebraucht...
in info kommt jetzt DrRackit das aber kein Problem darstellen sollte... :D


aber mit 4gb arbeitsspeicher
einen i5 oder i7 prozessor
sowie einer grafikkarte von 512 sollte das alles kein problem sein

rechner mit diesen spezifikation solltet ihr so ab ca 400 euro bekommen, da zahlt ihr aber nicht fürs design ;), wenn euch das wichtig ist wird es deutlich teurer...

wenn ihr sonst noch fragen habt könnt ihr die mir oder dem forum gerne stellen...

Peter F
Beiträge: 17
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:48
Vorname: Peter
Nachname: Fischer
Kontaktdaten:

Re: Laptops???

Beitrag von Peter F » So 16. Dez 2012, 15:05

Ich wage zu behaupten man braucht keinen leistungsstarken Rechner während der ersten 4 Semester. Ich (5. Semester) habe im Rahmen des Studiums noch keine Software benutzt bei der ich mir Gedanken gemacht habe ob sie irgendein Computer nicht ausführen kann wegen der Leistung.
CAD braucht man in keinem der Pflichtfächer, im Gegensatz zu Bleistiften und Zeichenpapier :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast