Schiebeparkplatz

Hier können Interessierte unkompliziert Fragen an Studierende stellen.
Marcel
Beiträge: 3
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 20:00
Vorname: Marcel
Nachname: Koller

Schiebeparkplatz

Beitrag von Marcel »

Hey :)
Ich habe vor, mit dem Auto nach Tübingen zu fahren und habe da von diesem "Schiebeparkplatz" gehört.
Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
Bzw. wie voll ist der gewöhnlich gegen 16 Uhr?

Gruß Marcel

Manuel H.
Beiträge: 13
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Vorname: Manuel H.
Nachname: Hassler

Re: Schiebeparkplatz

Beitrag von Manuel H. »

Hab selbst noch nicht drauf geparkt, man sollte sich aber nicht wundern wenn man ein Kratzer mehr im Lack ist. Es ist allerdings generell sehr schwer in Tübingen einen Parkplatz zu bekommen. Kostenfrei kann man so gut wie nirgends parken. Es gibt bei der Uni (Morgenstelle) ein paar kostenlose Parkplätze. Ansonsten kann man sich z.B. auf den Parkplatz vom Rewe stellen (4,50€ pro Tag). Beim HBF gibt es glaub auch Parkplätze die nicht ganz so teuer sind.

Dario
Experte
Beiträge: 50
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 16:37
Vorname: Dario
Nachname: Bosch
Kontaktdaten:

Re: Schiebeparkplatz

Beitrag von Dario »

Je nach dem, wo du in Tübingen hin willst, kannst du auch in der Bismarckstraße parken - da zahlt man ab Abends nichts mehr, muss dann also nur das Parkticket von 16:00 bis 18:00 (oder 20:00 ?) zahlen.
Ist auch gut, wenn man Abends mal ins Kino will :-)

Marcel
Beiträge: 3
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 20:00
Vorname: Marcel
Nachname: Koller

Re: Schiebeparkplatz

Beitrag von Marcel »

Danke für die Antworten! ;)
Ja, ich hab einen Parkplatz bei der Morgenstelle.
Das Problem ist nur, dass wir montags und dienstags erstmal von 16-17.30 in der Pathologie sind und danach erst bei der Morgenstelle.
Und zum Laufen wär das ja schon ein Stück :D
Naja, da hilft wohl nichts anderes, als ins kalte Wasser zu springen und es einfach zu testen :)

Antworten